Herzlich Willkommen beim Studentenverein Wirtschaftsrecht ZHAW!

 

Hier findest du alle Informationen, welche du für das Wirtschaftsrechts-Studium benötigst.

 

Alte Prüfungen und Zusammenfassungen sind auf der Seite www.wr-files.ch zu finden. Die Login-Daten erhältst du nach deiner Anmeldung.

 

Wir freuen uns, dich bei einem unserer Events begrüssen zu dürfen!

 

Mitglied werden


Upcoming Events



News


Mitgliederversammlung 2018

 

Am letzten Dienstag, 10. April 2018, fand unsere Mitgliederversammlung an der ZHAW statt. Im Rahmen dieser wurde der neue Vorstand mit folgenden Funktionen gewählt:

  • Amina Ouakrim, Präsidentin
  • Aurelia Brand, Finanzen
  • Itamar Piller, Aktuariat
  • Aurora Melo Moura, Marketing, IT & Co-Präsidium

Ebenso wurde folgenden Personen nach Art. 4b der Statuten die Ehrenmitgliedschaft erteilt:

  • Prof. Dr. Philipp Sieber, Studiengangsleiter Bachelorprogramm Wirtschaftsrecht
  • Remo Artho, Gründungsmitglied Studentenverein Wirtschaftsrecht
  • Pascal von Ah, Gründungsmitglied Studentenverein Wirtschaftsrecht
  • Robin Kälin, Gründungsmitglied Studentenverein Wirtschaftsrecht
  • Beat Schüpbach, Gründungsmitglied Studentenverein Wirtschaftsrecht

Des weiteren wurde die Frist der Einladung zur Mitgliederversammlung nach Art. 10 Abs. 3 der Statuten auf 14 Tagen verkürzt und der Mitgliederbeitrag auf 20 CHF erhöht.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich und den spannenden Ideen unserer anwesenden Mitglieder und freuen uns sehr auf das Vereinsjahr 2018!



 Literatur für das Studium

 

Einkauf

  1. Exlibris und Weltbild sind die preiswertesten Händler (bis zu 20% Differenz)
  2. Beim Schulthessverlag gibt es 10 % Rabatt für Studierende. Dieser muss aber beantragt werden.
  3. Die Seite www.buchsuch.ch sucht dir den günstigsten Anbieter heraus.
  4. Die Facebook-Seite “Sharing is caring ZHAW” und die Seite www.studentbooks.ch  helfen beim Büchertausch.

 

Semesterstart

  1. Beim Dozenten nachfragen, welche Bücher wirklich relevant sind.
  2. Bei teureren Büchern den Dozenten fragen, welche Kapitel für das Modul benötigt werden.
  3. Es macht keinen Sinn ein Buch für 180 CHF zu kaufen, wenn nur zwei bis drei Kapitel daraus benötigt werden.
  4. Auf Swisslex schauen, ob das Buch als PDF verfügbar ist (Jeder Studierende hat gratis Zugriff auf Swisslex). 
  5. Vor dem Kauf in die Bibliothek gehen und das Buch anschauen.
  6. In der Bibliothek können Dokumente gescannt werden.

 

Wir wünschen den neuen Studierenden viel Erfolg beim Kauf!

 


Das richtige Gesetz

 

Es gibt grosse Unterschiede zwischen den einzelnen Gesetzesausgaben. Es dürfen keine handschriftlichen Kommentare im Gesetz angebracht werden, wenn sie aber bereits vorhanden sind, ist es erlaubt. Das richtige Gesetz erleichtert somit die Prüfung! Hier eine kurze Auflistung der zugelassenen Ausgaben:

 

  • Aeppli/Hrubesch-Millauer/Sieber (Orell Füessli Verlag): Das ZGB und OR im Kombipaket mit Verweise (neue Ausgabe 2018). Preiswert bei 44 CHF.
  • Gauch/Stöckli: Die teuerste Ausgabe von allen! 160 CHF für OR und ZGB. Doch die Ausgabe ist voll mit Hinweisen und Kommentaren.
  • Amtliche Ausgabe: Mit 35 CHF kann man sich das OR und ZGB kaufen. Keine Hinweise, keine Kommentare, einfach eine staubtrockene Ausgabe. 
  • Thomas Sutter-Somm (Liberalis) und Andrea Büchler (Helbing Lichtenhahn) : Auch hier kann mit 35 CHF OR und ZGB gekauft werden. Immerhin gibt es ein Stichwortverzeichnis und einige Nebenerlasse inklusive. 
  • Sebastian Aeppli: 50 CHF für ZGB und OR. Die Verweise sind mal weniger, mal mehr nützlich an der Prüfung. In der Regel verweist er auf Gerichtsentscheide, welche an der Prüfung nicht zitiert werden können. Zu empfehlen für alle die gerne Gerichtsentscheide lesen.
  • Ernst Schneiter (kaufmännische Ausgabe): 40 CHF für ZGB und OR. Nützliche Kommentare und Hinweise. 

 

P.S: Bitte beachtet immer das Hilfsmittelmerkblatt und kontrolliert welche Gesetze an den MEP's erlaubt sind. 



Studentenverein Wirtschaftsrecht ZHAW, CH30 8148 5000 0079 0021 7, Raiffeisenbank, 8400 Winterthur

 

Facebook


Twitter

Instagram

LinkedIn